Über Cranefields

Weinreben in Südafrika vom Wein-Shop Cranefields

Weinreben auf dem Weingut Cranefields

Historie

Bereits im Jahr 1687 haben die nach Südafrika ausgewanderten Hugenotten entdeckt, dass das große Tal Franschhoek hervorragende Böden auch für den Weinanbau bietet.

In den Jahrhunderten sind dort große Weingüter entstanden, die inzwischen weltweit bekannte Namen hervorgebracht haben, wie La Motte, Boschendal, Haute Cabrière, etc.

 

 

Entdeckung

Der Wein-Shop Cranefields präsentiert das Weinanbaugebiet Overberg in Südafrika

Schöne Aussichten in der Weinanbauregion Overberg in Südafrika


Direkt hinter dem Pass von Franschhoek liegt die Overberg Region, die bis an den Ozean reicht. Die wasserreichen Hochebenen, die von hohen Bergen eingefasst sind, bieten fruchtbare Böden für den Obstanbau und nach ausführlichen Analysen wurde festgestellt, dass hier ganz besondere, hochqalitative Weiß- und Rotweine erzeugt werden können, die keinen Vergleich scheuen müssen.

Die gesamte Region, die im Norden an Robertson und im Süden bis zu den kühlen Ozeanregionen reicht, ist inzwischen zu einem der wichtigsten Weinerzeugungsgebiete Südafrikas aufgestiegen.

1998 wurde am Theewaters, dem größten Stausee der Region, vom Cranefields Wine Estate erneut ein etwa 120 ha großes Weinanbaugebiet durch ein Expertenteam neu erschlossen. Die sorgfältigen Bodenanalysen haben für das Gedeihen hochwertiger Rebsorten optimale Vorraussetzungen bestätigt und seither wurden etwa 40 ha mit den klassischen Rebsorten Cabernet Sauvignon, Merlot und Shiraz angebaut.

 

Qualität

Weintrauben vom Rotwein im Wein-Shop Südafrika

Schöne Weintrauben vom unserem Rotwein


Seit 2005 sorgt Cranefields mit differenziert fruchtigen und fein abgestimmten Rotweinen für Aufsehen und Anerkennung. Silber- und Bronzemedallien auf der ersten South African Young Wine Show sind für das Debut der Weine aus 2005 ein wichtiger und guter Start.

Die schonende Behandlung auf dem Weinberg und der sorgfältige und ständig kontrollierte Beschnitt der Rebstöcke ermöglicht die Konzentration der Kraft von Sonne, Wind und Mineralien in den erlesenen Reben. Für die inzwischen beliebten Cranefields Weine werden nur die Trauben der besten Blöcke verwendet. Langsames Wachstum durch Zugabe von wenig Wasser und viel Sonne bewirken eine Fülle von natürlichen Aromen.

Weinreben vom Weingut Cranefields in Südafrika

Die Weinreben im Morgennebel beim Sonnenaufgang

Auch die Arbeit im Weinkeller durch den südafrikanischen Winemaker Riaan Waasung wird sorgfältig und sehr schonend durchgeführt. Nur das Beste wird verarbeitet. Die Trauben werden manuell von den restlichen Stielen getrennt und natürliche Hefe ermöglicht ein langsames Reifen des Weines. Die Schalen und die natürlichen Gerbstoffe sorgen für das Gleichgewicht zwischen fruchtiger Säure und kräftigen Aromen mit einem schönen Abgang. Die über 15 Monate andauernde Lagerung in französischen und amerikanischen Eichenfässern gibt dem Wein die Vielfalt an würzigen Noten und Aromen und ermöglicht die lange Haltbarkeit über viele Jahre hinweg.

 

 

Teamwork

Der Wein-Shop Südafrika zeigt hier den Eingangsbereich vom Weingut Cranefields

Hinter der Mauer verbirgt sich das Weingut


Auf den Hügeln von Cranefields haben sich über eine riesige Entfernung zwei Weinliebhaber aus weit von einander entfernten Kontinenten zusammengefunden. Charl de Roux, gebürtiger Südafrikaner, liebt diese Hügel mit der wunderbaren Aussicht auf die Berge von Kindheit an. Er ist der Mitbegründer und Manager des Weinprojektes und mit Unterstützung fachkundiger Professoren der Universität Stellenbosch ist ihm in den letzten 10 Jahren ein hervorragendes Stück Arbeit gelungen.

Siegfried Greve, ein erfolgreicher Hamburger Kaufmann und “Macher“ auf der ganzen Linie, hat sich inzwischen ebenso in dieses wunderbare Stück Land aus Bergen, Wasser und Weinhügeln verliebt. Seine Bewunderung für die französischen Winzer und die Liebe zu edlen Weinen bilden die Grundlage für seinen hohen Anspruch an die Qualität der Cranefields Weine. Er ist derjenige, der mit Beharrlichkeit die großen Pläne von Cranefields realisiert und darauf achtet, dass der Wein trotz klassischer Anbaumethoden seine Südafrikanische Herkunft und den damit verbundenen Genuss nicht verliert – und somit authentisch bleibt.

 

Die nunmehr eingeschlagene Grundrichtung soll eines erreichen:

❝Wer nur einmal einen Cranefields Wein getrunken hat, wird ihn nicht mehr vergessen…❞

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen