Speedboot und Wein von Cranefields

Speedboote sind eine weitere große Leidenschaft von Siegfried Greve. Mit der SEAREX Germany GmbH ist er sogar schon Weltmeister geworden. Das Speedboot Cranefields Wine stellt die Verbindung von Wein und Motorsport her.

Speedboot und Wein

Speedboot rot - Cranefields Wein

Speedboot Cranefields Wein in rot


Guter Wein und ein gutes Speedboot haben vor allem eins gemeinsam: sie machen Spaß.

Wasser ist der Ursprung des Lebens und viele Menschen wissen die Qualitäten von Gewässern als Naherholungsgebiet zu schätzen. Das Weingut Cranefields liegt in Südafrika direkt an einem See und unweit vom Meer, wo die Speedboote zu Wasser gelassen werden können. In Wasser steckt immer ein schönes Stück Natur, da umgibt man sich gerne mit. Außerdem ermöglicht Wasser erst das Gedeihen der Weine und auch Speedbootfahren wird durch Wasser erst möglich.

Ein guter Wein braucht Zeit und auch die Entwicklung hochleistungsfähiger Speedboote nimmt ausdauernde Ressourcen in Anspruch. Bei den Speedbooten der SEAREX wird genau so viel Herzblut investiert wie beim Wein von Cranefields. Leidenschaft und Engagement legen den Grundstein zum Erfolg.



Speedboot weiß Cranefields Wine

Speedboot Cranefields Wine in Weiß

Erfolge

SEAREX und Cranefields Wine sind in den Medien: Zeitungen, Online-Portale und z. B. Welt der Wunder mit dem Bericht Speedboot: die schnellsten Boote der Welt berichteten bereits über SEAREX und Cranefields Wine. Damit ist der Wein von Cranefields im wahrsten Sinne in aller Munde. Zahlreiche Erfolge reihen sich bei der SEAREX aneinander. Dazu gehören ein Weltrekord auf der Nordsee und der Weltmeistertitel 2016. Auf diesen Erfolgen wird sich nicht ausgeruht. Stetiger Ehrgeiz und kontinuierliche Verbesserungen sichern die Qualität. Sowohl bei den Speedbooten von SEAREX als auch bei den Weinen von Cranefields.


Umweltschutz

Wein und Speedboot von Cranefields Wine

Speedboot Cranefields Wine von oben


Die Weltmeisterschaft ist nur eine Triebfeder der Speedboot-Entwicklung. Das beständige Bestreben das Maximum aus den Komponenten zu holen, setzt Energien frei, die zu mehr Effizienz führen. So vermindert der verwendete Leichtbau den Treibstoffverbrauch enorm. Dieser technische Fortschritt wird auch für zahlreiche weitere Anwendungen, zum Beispiel bei Passagier- oder Industriebooten eingesetzt. Dadurch hilft die Entwicklung der Speedboote nachhaltig Ressourcen zu schonen – zum Wohle der Umwelt, in der der Wein gedeiht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen